Komm auf die Kaidling –

feiern wir miteinander Gottesdienst – dankbar und bittend. Der Hügel scheint uns einzuladen, die Sonne schiebt sich über den Horizont, der vorbereitete Messplatz erwartet uns.

Foto: Manuela Kopper, heute, 12. September, 08:15 Uhr
Schnell noch ein Selfie der Horner Ministrantinnen Gloria, Valentina, Lea und Victoria vor dem Gottesdienst

Vorbereitung auf der Kaidling

Wie das Wetter heute Abend (20 Uhr: Jugendgottesdienst auf der Kaidling) und morgen Vormittag (10 Uhr: Festgottesdienst auf der Kaidling) wird, wissen wir noch nicht, aber Pfarrmitglieder und Pfarrgemeinderäte bereiten schon alles vor (siehe Fotos unten). Das Wichtigste aber sind wir alle, die Pfarrverbandsmitglieder, die zu den Gottesdiensten kommen! Wir sind zum gemeinschaftlichen Feiern eingeladen!

Fotos: zur Verfügung gestellt
Weiterlesen

Ministrantentag

Alle Ministrantinnen und Ministranten aus dem Pfarrverband waren eingeladen, am Donnerstag, 2. September, zu Information, Spiel, Spaß und Jause nach Strögen zu kommen. Danke an alle, die gekommen sind, an alle, die organisiert, vorbereitet, betreut, versorgt und mitgespielt haben! Hier ein kurzer Bericht von Manuela Kopper und Fotos: Weiterlesen

Besprechung auf der Kaidling

Am Donnerstag, 26. August, trafen sich die Verantwortlichen im Pfarrverband auf der Kaidling, um sich vor Ort für die Pfarrverbands-Festmessen am 11. und 12. September zu besprechen. Da es vorher ordentlich geregnet hatte, waren die Bedingungen nicht optimal – hoffentlich haben wir am 11./12. September besseres Wetter! Es wird auf jeden Fall schön werden, wenn viele Mitglieder aus dem gesamten Pfarrverband miteinander feiern! Genauere Information im Pfarrbrief September und bald auf dieser Homepage! 
Danke, Reinhard Stark, für die Fotos!  Weiterlesen

Letzte Chance zur Anmeldung!

Nur mehr bis Donnerstag, 15. Juli, können sie sich für die geplante Reise nach Israel (Termin: 21. – 30. Oktober 2021) anmelden. Bei dieser Reise werden einige Orte und Stätten besucht, die nicht zu den üblichen Standardrouten gehören. Es sind auch Wanderungen geplant, die diese Reise einzigartig machen – daher sollten alle Teilnehmer gut zu Fuß sein! Hier der Link zum Israel Reise PROGRAMM 2021 und zum Israel Reise ANMELDESCHEIN 2021 

Digitaler Marterl-Führer:

Unsere Gemeinde ist reich an Klein- und Flurdenkmälern. Die sogenannten Marterln sind ein sichtbares Zeichen unserer Kultur und Ausdruck des religiösen Glaubens. Jedes Marterl hat seine eigene Geschichte und auch die meisten einen eigenen Hintergrund, warum sie gerade an diesem Ort steht. In einem Zeitraum von zwei Jahren erfassten Robert und Verena Porod aus Frauenhofen 70 Kleindenkmäler unserer Gemeinde, welche im Buch „Unsere Kultur Landschaft – Die Klein- und Flurdenkmäler der Gemeinde St. Bernhard-Frauenhofen“ zusammengefasst wurden. Dank der Initiative von Bildungsgemeinderat Christian Ranftl ist es ab sofort mit Hilfe eines am Handy installierten QR-Code-Readers bequem an Ort und Stelle möglich, alles Wissenswerte über das jeweilige Marterl zu erfahren. Gerade in den Sommermonaten sind wir eingeladen, Gottes Schöpfung und unsere Gemeinde mit dem Rad oder zu Fuß zu erkunden. Die Marterln sind eine gute Gelegenheit, ein wenig innezuhalten und Gottes Spuren im Alltag zu entdecken.
Text: P. Clemens Hainzl OSB