4. Oktober – Hl. Franz von Assisi

Ein besonderer Heiliger, der uns allen Vorbild sein kann, ist der heilige Franziskus von Assisi. Papst Johannes Paul II. erklärte ihn im Jahr 1980 zudem zum Patron des Umweltschutzes und der Ökologie
Was hat er getan? Dankbar hat er Gott für alles gepriesen, was viele als selbstverständlich erachten, für Sonne und Mond, für Wasser und Erde hat er gedankt. Diese Dankbarkeit hat ihm Kraft gegeben, die Schöpfung zu achten. Franziskus, dieser zeitlos vorbildhafte Heilige, zeigt uns so auch, woher wir Kraft für ein gutes Leben in und mit der Schöpfung bekommen können. Nehmen wir Franziskus als Vorbild, beginnen wir dankbar Gottes Werk zu betrachten. Mit der Dankbarkeit kommt die Zufriedenheit, mit der Zufriedenheit die Wertschätzung, um das zu erhalten und zu bewahren, was uns geschenkt wurde. 

Link zu den Franziskanern in Österreich und Text des Sonnengesangs

Weiterlesen

Pfarrverband-Wallfahrt nach Maria Dreieichen

Hervorgehoben

Wallfahrt 2021 bei der Labe-Station in Breiteneich Foto: Helga Hornbachner

Bleiben wir als Pfarrverband in Bewegung – gehen wir gemeinsam am Sonntag, 9. Oktober, nach Maria Dreieichen
Gehen ist gut für Körper und Geist, Pilgern ist mehr als Gehen – es stärkt und nährt das Feuer des Glaubens in uns. So sind wir eingeladen, miteinander zu gehen, zu reden und zu beten, gemeinsam zu pilgern.
Treffpunkt für Fußwallfahrer: 
13:00 Uhr Frauenhofen 

13:45 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Mödring

14:00 Uhr Pfarrhof Horn – Labe-Station
15:00 Uhr „Ranch“ der Fam. Foltas, Breiteneich – Labe-Station
17:00 Uhr Gottesdienst in der Basilika Maria Dreieichen
 
Falls jemand eine Mitfahrgelegenheit anbieten kann oder sucht, bitte zu den Öffnungszeiten in der Pfarrkanzlei melden.
Beten wir um schönes Wetter und die gute Erfahrung des Pilgerns!

Pfarrverbandsmesse in St. Marein

Mit einem gemeinsamen Pfarrverbandsgottesdienst am Sonntag, 11. September, startete der Pfarrverband im Horner Becken in sein drittes gemeinsames Jahr. Geplant war diese Messe im Freien am Hubertusplatzerl bei Dietmannsdorf, aber Regen am Morgen, niedrige Temperaturen und Wind waren der Grund dafür, dass die Heilige Messe in der Kirche St. Marein gefeiert wurde. (Text: Helga Hornbachner, Fotos: Leopold Hornbachner, Manuela Kopper, PAss Bettina Schlegel, Gottfried Kaindl) Weiterlesen

Patrozinium und Fronleichnamsprozession

Fronleichnam in Mödring, 14. Juni 2020 (Foto: zVg)

in Mödring am Sonntag, 19. Juni. Die Kirche in Mödring ist dem Hl. Johannes dem Täufer (Gedenktag: 24. Juni) geweiht. Am Sonntag vorher sind wir eingeladen, die Festmesse um 10 Uhr mitzufeiern, bei der Prozession mitzugehen und anschließend zur Agape in den Pfarrhof zu kommen. (Übrigens: die vier Altäre in Mödring sind nach den Himmelsrichtungen ausgerichtet) Der neue Mödringer Pfarrgemeinderat hat damit seine erste „offizielle“ Veranstaltung in der Pfarre und freut sich auf euer Kommen und Mitfeiern! 

Lange Nacht in der Pfarrkirche Strögen

Ca. 50 interessierte Gläubige aus dem Pfarrverband trafen sich am Freitag, 10 Juni, bei der Pfarrkirche in Strögen, um die Lange Nacht der Kirchen zu erleben. Nach Begrüßung und gemeinsamen Gebet für den Frieden mit P. Albert erfuhren Kinder und Erwachsene von PAss Bettina Schlegel und Lukas Satory etwas über die Heiligen in der Kirche – ein Teil der Besucher erkundete das Angebot des Buffetts, das Mitglieder des Pfarrgemeinderates vorbereitet hatten. Der Rundgang um die Kirche mit P. Clemens war für alle interessant. Gesprächsrunden ergaben sich sowohl beim Buffett als auch später rund um das Lagerfeuer. Die großartige Auslegung des Mottos der Langen Nacht der Kirchen „Am Tag sendet der Herr seine Güte und in der Nacht ist sein Lied bei mir“ (Psalm 42,9) übernahmen Simon (Orgel) und Wolfgang (Gesang) Waldherr um 21:30 Uhr. Nicht nur für Musikbegeisterte waren die Töne, die durch die nächtliche Kirche zogen, ein Genuss. Diese Klänge ließen die späte Stunde und die harten Bänke vergessen – danke, Simon und Wolfgang Waldherr! Das gemeinsame Taize-Gebet, das auch von Orgelklängen mitgetragen wurde, stärkte und krönte diese lange Nacht, die eigentlich sehr schnell vergangen ist. Danke an alle, die vorbereitet und betreut haben, danke an alle, die da waren! Miteinander durften wir die Hoffnung auf das Licht in der Dunkelheit erleben! (Text und Fotos: Helga Hornbachner) Weiterlesen

Erstkommunion-Feiern im Pfarrverband

Rund um das Fest Christi Himmelfahrt feierten 83 Kinder aus unserem Pfarrverband das Fest der Erstkommunion mit ihren Familien. Begleitet und vorbereitet wurden die Kinder im Religionsunterricht von ihren Lehrerinnen, von Tischmüttern/vätern, PAss Bettina Schlegel, P. Clemens Hainzl OSB und P. Albert Groiß OSB. Danke für die Fotos! Weiterlesen

Erster gemeinsamer Ausflug . . .

. . . der neuen Pfarrverbands-, Pfarrgemeinderats und Pfarrkirchenratsräte aus dem Pfarrverband im Horner Becken

Mit einem Autobus reisten die Mitglieder der Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenräte aus dem „Pfarrverband im Horner Becken“ am 29.5. nach St. Pölten, um der Einladung der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ins Festspielhaus zu einer musikalisch-literarischen Feier nachzukommen. Die Feier sollte Wertschätzung, Respekt und Anerkennung für die Leistungen der Pfarrgemeinderäte zum Ausdruck bringen. 
Bei dieser Feier gab es die Möglichkeit, Kardinal Christoph Schönborn, Bischof Alois Schwarz, Weihbischof Anton Leichtfried, Generalvikar Christoph Weiß zu treffen, wie auch das Foto zeigt. Das Engagement von Frauen und Männern sei „wichtiger denn je, um die Vielfalt des Pfarrgemeindelebens aufrecht zu halten“, betonte die Landeshauptfrau in ihren Dankesworten.

Hier der Link zu Musikalisch-literarische Feier für Pfarrgemeinderäte in St. Pölten – Land Niederösterreich
(Text: P. Albert Groiß OSB, Fotos: NLK Filzwieser)

Weiterlesen