Hervorgehobener Beitrag

Weg zur Weihnacht – Bibel hören.lesen.leben 15. Dezember

Klagt nicht übereinander, Brüder, damit ihr nicht gerichtet werdet. Seht, der Richter steht schon vor der Tür. (Jakobusbrief 5,9)
Der Richter steht vor der Tür und richtet mich, wenn ich über andere klage – aber manchmal habe ich doch Recht, wenn ich mich über jemand beschwere! Das geht doch nicht, dass der oder die, das oder jenes tut oder nicht tut! Und dann soll ich gerichtet werden, wo doch der andere . . . Was für ein schwerer Schritt auf Weihnachten zu – nicht über andere klagen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Die 3 Kerze leuchtet . . .

. . . bald feiern wir Weihnachten! Die kurze Andacht beim großen Adventkranz war wieder sehr stimmungsvoll. Danach feierten die Erstkommunionkinder in der Pfarrkirche Lichtfeier mit ihren Religionslehrerinnen und Pastoralassistentin Bettina Schlegel, Christina Hauer begleitete die Lieder der Kinder auf der Gitarre. Danke an alle, die da waren, danke an alle, die vorbereitet haben!
Hier einige Fotos von Helga Hornbachner: Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Herbergsuche

Familie Dietrich hat am Freitag, 13. Dezember, abends zur Herbergsuche eingeladen. Nach einer kurzen Andacht blieben Freunde und Nachbarn, die in der Garage der Familie „Herberge“ gefunden hatten, gern noch auf ein Glas heißes Getränk. Danke, Familie Dietrich, für die Erhaltung dieses schönen Brauchs in der Vorweihnachtszeit!

Foto: zVg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

SENIOREN-Nachmittag

im Advent. Es ist schön, miteinander zu feiern! DANKE an alle, die da waren – und recht herzliche Advent-Grüße an alle, die diesmal nicht dabei sein konnten!
Hier einige Fotos von Helga Hornbachner und Bettina Schlegel:
Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Wort-Gottes-Feier mit Kindern im Stephansheim

Am Fest der heiligen Luzia, 13. Dezember, haben Kinder der Klasse 3a der Volkschule Horn die Wort-Gottes-Feier im Haus der Barmherzigkeit mitgestaltet. Sie brachten Licht und den Frieden der Weihnacht ins Haus der Barmherzigkeit/Stephansheim Horn! Alle Mitfeiernden haben von den Kindern selbst gebastelte Kerzen bekommen. So brachten sie auch Freude ins Stephansheim – alle Mitfeiernden, Diakon Heinz-Horst Meyer und die Hausleitung sagen danke an die Kinder der 3a und ihre Pädagoginnen!
Foto: zVg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .