WELTGEBETSTAG

Hervorgehoben

Das Titelbild der Künstlerin Juliette Pita und der Link zum weltgebetstag.at/wgt-2021-vanuatu/

der Frauen – zu dem auch Männer herzlich eingeladen sind – am Freitag, 5. März 2021, 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg in Horn.
Rund um die ganze Welt, 24 Stunden lang, wird die Liturgie, die 2021 von Frauen aus Vanuatu gestaltet wurde, von unzähligen Menschen gebetet. 
Am Sonntag, 7. März, überträgt ORF III um 10:00 Uhr einen Fernsehgottesdienst zum Ökumenischen Weltgebetstag der Frauen. Zu sehen ist die WGT-Feier aus der evangelischen Johanneskirche Wien Liesing. 
Werden wir Teil dieser weltumspannenden Gebetsaktion – beten wir mit! 

Folgende Einladung leiten wir gern an alle Interessierten weiter: Weiterlesen

Kinderliturgie der Pfarre Horn in der Fasten- und Osterzeit 2021

Hervorgehoben

  1. Fastensonntag, 21.02.     10:00 Uhr Familiengottesdienst, Pfarrkirche
  2. Fastensonntag, 28.02.     10:00 Uhr Familiengottesdienst, Pfarrkirche
  3. Fastensonntag, 07.03.     10:00 Uhr Familiengottesdienst, Pfarrkirche
  4. Fastensonntag, 14.03.     10:00 Uhr Familiengottesdienst, Pfarrkirche
  5. Fastensonntag, 21.03.     10:00 Uhr Familiengottesdienst, Pfarrkirche
    Palmsonntag            28.03.     09:30 Uhr Palmsegnung, Schlosspark
    Gründonnerstag      01.04.     15:30 Uhr Abendmahlfeier, Pfarrkirche
    Karfreitag                 02.04.     15:30 Uhr Kreuzwegandacht, Pfarrkirche
    Ostersonntag           04.04.     10:00 Uhr Familiengottesdienst, Pfarrkirche

Wir freuen uns sehr auf euer Kommen! 

Pfarrverbandstreffen in Dietmannsdorf

Nach drei Vorbereitungstreffen im letzten Jahr fand am Dienstag, 2. März, das erste Treffen als Pfarrverband im Horner Becken statt. Gastgeber war die Pfarre Dietmannsdorf – herzlichen Dank allen, die vor- und nachbereitet haben! Es herrschte allgemein eine sehr gute Gesprächs-Atmosphäre, was auf eine gute Zukunft des Pfarrverbandes hoffen lässt. 

Mehr Fotos, die P. Josef beim Pfarrverbandstreffen gemacht hat, sind hier zu finden: Fotos P. Josef Grünstäudl 

Ostergärten im Wachsen

Mit jedem Fastensonntag kommt etwas Neues in den Ostergarten. Falls auch ihr einen Ostergarten zu Hause angelegt habt, der jede Woche wächst, schickt uns bitte Fotos zur Veröffentlichung, entweder an: helga.hornbachner@pfarre-horn.at oder per WhatsApp (oder Signal) an PAss Bettina Schlegel 0676/826633063.
Hier neue Fotos, die uns nach dem 2. Fastensonntag erreicht haben: Weiterlesen

FASTENZEIT MIT BIBELWORT

Mittwoch, 3. März
Matthäus 20,25
Da rief Jesus sie zu sich und sagte: Ihr wisst, dass die Herrscher ihre Völker unterdrücken und die Mächtigen ihre Macht über die Menschen missbrauchen.

Wir wissen das auch. Die Mächtigen sind zwar bei uns heute andere als damals. Aber unterdrückt fühlen wir uns gerade jetzt von Einschränkungen und Vorschriften der Politik, beherrscht von der Macht des Geldes. Jesus sagt wieder: „Bei euch soll es anders sein!“ Das heißt, auch das bisschen Macht, das bisschen Einfluss, das ich über andere habe, soll ich nicht missbrauchen. Wenn ich „Macht“ jetzt anders auslege, fällt mir ein, dass ich Macht darüber habe, was ich wann und wie sage und tu. Und auch diese Macht soll ich nicht missbrauchen.

(Täglicher Bibelvers aus dem Tagesimpuls mit kurzen Gedanken von HMH)

Ostern soll erblühen . . .

. . . und viele Ostergärten sind schon angelegt! Falls auch Ihr einen Ostergarten zu Hause angelegt habt, freuen wir uns sehr über Fotos zur Veröffentlichung hier auf der Homepage! Fotos bitte an: helga.hornbachner@pfarre-horn.at oder per WhatsApp (oder Signal) an PAss Bettina Schlegel 0676/826633063.
Alle Fotos, die wir bekommen, sind hier zu sehen: 
Weiterlesen

Auf dem Weg nach Ostern

Die Kinder der Volksschule Frauenhofen bereiten sich in diesen Tagen der Fastenzeit mit ihrem Religionslehrer P. Clemens auf das Osterfest vor. 
Der gepflanzte Ostergarten in der Aula ist ein Bild für den Lebensweg Jesu: vom Dunkel des Todes zum Licht der Auferstehung. Jede Woche wächst der Ostergarten durch Symbole und Zeichen, die von den Kindern gestaltet werden. Zum Fest der Auferstehung Jesu erblüht der Garten in voller Pracht. Ostern ist das Fest des aufblühenden Lebens.
Fotos und Text: P. Clemens Hainzl