Weihnachtsfeier der Ehrenamtlichen

Das Haus der Barmherzigkeit/Stephansheim lud als kleines Dankeschön alle Ehrenamtlichen des Hauses zu einer Weihnachtsfeier ein. Viele Menschen besuchen in ihrer Freizeit BewohnerInnen des Hauses und verbringen mit ihnen wertvolle Zeit. Bei diesem schönen Beisammensein konnten sie sich austauschen, gemeinsam essen und trinken und auf Weihnachten einstimmen. Danke an die Hausleitung!
Auf dem Foto sind Barbara Gerhart von der Hausleitung und Diakon Heinz-Horst Meyer mit Helga Reitter, Maria Lobenschuss, Irmgard Barger und dem Ehepaar Lipp zu sehen, die Mesnerdienste leisten, Gebetsrunden leiten, Lektorendienst machen, Wort-Gottes-Feiern gestalten und die Kapelle betreuen. (Foto: Haus der Barmherzigkeit)

Geschenk an das Haus der Barmherzigkeit

Auf Wunsch von Diakon Heinz-Horst Meyer fertigten Edi Poss und Wilfried Ponstingl eine ganz besondere Halterung für die elektronischen Opferlichter im Haus der Barmherzigkeit an. Mit großer Freude „entzündeten“ Michael Datzik (Bewohner), Barbara Gerhart und Marion Wirth (Hausleitung) dankbar die ersten Kerzen. (Foto: zVg Haus der Barmherzigkeit)

1. Jänner 2023 im Haus der Barmherzigkeit

Diakon Heinz-Horst Meyer und P. Jomon Joy SchP feiern mit den Bewohner:innen das Hochfest der Gottesmutter Maria, den Weltfriedenstag (Foto: Haus der Barmherzigkeit)
„Wir beginnen ein neues Jahr und sollen auch täglich ein deutliches JA zu dem Auftrag sagen, den wir bei unserer Taufe erhalten haben.“ (Zitat aus der Predigt von P. Jomon) Foto: Haus der Barmherzigkeit