Frieden den Menschen auf Erden!

Das Friedenslicht wurde heuer von Mitgliedern des Reitstalls Frauenhofen in die Pfarrkirchen St. Bernhard und Frauenhofen gebracht! Die Botschaft von Weihnachten ist eine Zusage des Friedens! Das Licht von Betlehem ist ein Zeichen der Hoffnung, dass am Ende nicht die Dunkelheit das letzte Wort hat! 
Text und Fotos: P. Clemens Hainzl OSB  Weiterlesen

Der Nikolaus war da!

Für die fleißigen und treuen Ministrantinnen und Ministranten von Strögen-Frauenhofen, Neukirchen und St. Bernhard hat er Sackerl in der Kirche Strögen hinterlassen. Am Nikolaustag haben die Kinder mit ihren Familien einen Spaziergang gemacht und sich die Geschenke des Hl. Nikolaus abgeholt. Nebenbei haben sie auch noch von einigen Legenden dieses heiligen Bischofs gehört, der zu seiner Zeit viel Gutes getan und den Menschen Freude bereitet hat. (Text und Fotos: P. Clemens Hainzl OSB)

St. Bernhard

Mit Abstand am Besten gesungen – trotz Corona probt der Chor von St. Bernhard unter den vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen in der Pfarrkirche. Musik verbindet und bringt sowohl freudige als auch traurige Anlässe zum Klingen. Es ist schön, dass so viele Menschen zur Ehre Gottes ihre Stimme erheben.

Große Freude und Aufbruchsstimmung herrscht in der Pfarre St. Bernhard: drei neue Ministranten haben angefangen, am Altar ihren Dienst zu verrichten. Sophie Jungwirth, Moritz Haslinger und Simon Jungwirth sind mit großer Begeisterung dabei. Herzlich Willkommen und Danke für euer Engagement!

Text und Foto: P. Clemens Hainzl OSB

Ministrantenstunde

Dort, wo die Jugend ist, hat Kirche Zukunft. Es ist erfreulich, dass so viele Kinder eifrig und mit viel Elan ihren Dienst am Altar verrichten. Bei der letzten Ministrantenstunde sind auch viele Neue aus dem gesamten Pfarrverband gekommen, um hineinzuschnuppern und sich vor Ort die Sakristei und Kirche in Strögen anzusehen. Spiel und Spaß ist dabei auch nicht zu kurz gekommen.