Bischöfliche Anordnung vom 19. März 2020

. . . bitte anklicken und lesen – danke für Ihr Verständnis

Was heißt das konkret?
Seit Montag, 16. März, sind alle Gottesdienste (Sonntags- und Wochentagsmessen, Betstunden, Gebetskreise, . . .) und Veranstaltungen im Pfarrhof bis auf weiteres ausgesetzt.
Pfarrer Pater Albert zelebriert täglich (wochentags um 8 Uhr morgens, am Sonntag um 8:30 Uhr) die Heilige Messe ohne Gemeinde in Vertretung für uns alle und nimmt die Intentionen in die Fürbitten auf – Sie können ihm gerne weitere Gebetsintentionen per e-mail schicken: p.albert@stift-altenburg.at
Zünden wir in Solidarität täglich eine Kerze an und stellen sie ins Fenster – wenigstens „1 Vater-Unser-lang“!
Worte des Trostes aus den Psalmen und kleine Zeichen der Verbundenheit finden Sie im Eingangsbereich der Pfarrkirche, erzählen sie das bitte weiter
So wünsche ich uns allen Verbundenheit in Gedanken und durch die Medien, aber vor allem Gesundheit, Kraft, Ruhe und Zeit für stärkende Gespräche mit Gott
Ihr/Euer Pater Albert

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .