Musik zum Winterabend

Stimmungsvoll sang der St. Georgs-Chor unter der Leitung von Katalin Babos am 1. Dezember die Besucher in den Advent. Hier einige Fotos, die uns Eduard Reininger zur Verfügung gestellt hat – danke!

Leopold Raab begleitete den Chor am E-Piano, Helga Maria Hornbachner las selbst geschriebene kurze Texte und das Blockflöten-Ensemble der Musikschule Horn spielte Weihnachtslieder. Katalin Babos, Sabine Englmaier und Agnes Perneder sangen eine auskomponierte Version von Alle Jahre wieder und Marien-Lieder. Die Teilnehmer der Russisch-Gruppe von Katalin Babos überraschten mit einem russischem Schlaflied, und Brigitta Soos spielte eine weihnachtliche Gitarrenweise und  begleitete den Chor bei Santa Lucia auf der Mandoline. Die Mädchen des Blockflöten-Ensembles zogen dazu im Lucia-Kostüm in die Kirche ein. Nach dem verdienten, lang anhaltenden Applaus des Publikums gab es eine besondere Überraschung  für Katalin Babos, Grita Schindler, Anneliese Raab, Anni Schmidt, Hedi und Erich Brandtner, Leopold Raab und Helmut Hagel: Pfarrer P. Albert überreichte Auszeichnungen der Diözese St. Pölten an die Dirigentin, Sängerinnen und Sänger, die von Anfang an beim St. Georgs-Chor mitsingen, und das sind immerhin schon 25 Jahre! Wir bedanken uns für stimmungsvolle Musik zum Winterabend, jede der ca. 1000 Proben in den vergangen 25 Jahren, und jeden der vielen Auftritte! Herzliche Gratulation und alles Gute!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .