Firmvorbereitung der Altenburger Stiftspfarren 2019

Am Samstag, 26.Jänner, war im Pfarrsaal Horn der Starttreffpunkt für alle Firmlinge der Altenburger Stiftspfarren. Hier einige Fotos davon. 

Firmbegleiter/innen und Firmlinge haben sich zum ersten Mal persönlich kennengelernt. Um 16 Uhr trafen die Firmlinge und ihre Firmbegleiter/innen der Pfarre Horn Mödring ein. Durch ein Kennenlernspiel haben die Firmlinge etwas über Teamarbeit gelernt. Danach wurden die Firmlinge  in drei Gruppen eingeteilt. In Gesprächsgruppen mit ihren Firmbegleiter/innen haben sie ein Info-Blatt mit allen Terminen bekommen.  Um 18 Uhr  kamen die anderen Firmlinge aus den Altenburger Stifspfarren dazu. Pater Albert Groiß hat alle Firmlinge herzlich begrüßt. Die musikalische Gestaltung dieses Teils war unter der Leitung Gabriele Hackels. Das Programm für die Firmlinge dauarte bis 19 Uhr. Es war eine besondere Chance für die Firmbegleiter zu hören und zu erleben, was die Firmlinge zur Firmung bewegt. Um 19 Uhr war die Messe für die Firmlinge in der Pfarrkirche Horn. Nach der Predigt haben die Firmlinge ihre Fotos in das Plakat, das für die Firmlinge der Stifspfarren gemacht wurde, eingefügt. Die musikalische Gestaltung  der Messe war von Elisabeth und Werner Hinterndorfer.  Wir freuen uns über unsere Firmlinge und wünschen ihnen Gottes Segen und Begleitung auf diesem Weg. 

Text und Fotos: Drazen Stojanovic 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .